Samstag, 09. April 2022, Uusrumete


Und wir haben es wieder geschafft. Ein gosses Anprosten nach dem Aufräumen:
Hermann Gut, der Älpler, kann seine Hütte für den Sommer wieder übernehmen.

Auch beim Abstieg haben wir noch eine Aufgabe zu erfüllen. 
Wir sammeln die Markierungsstangen ein und deponieren sie bei der Ronen-Hütte.
Bis zum nächsten Winter werden sie neu angestrichen sein.

Wie man sieht, war das Wetter beim Abstieg recht gut. 
Für einige war der Abschied schon etwas schwer. So nahmen sie nach der Gummenalp die Wanderroute über die Vordergummen in Angriff, und sie bereuten es nicht.











19. / 20. März 2022

 Am Seppitag war die Veteranengruppe unterwegs zum Fonduessen in der Eggli-Hütte, beste Wetterverhältnisse mit stimmungsvollen Landschaftsaussichten.

Auch bei gutem Wetter war es als Gruppe in der Egglistube sehr schön.
Frohgelaunt wartete man auf das Fleischplätli und das Fondue.

Claudine und Bimi unterstützten die Hüttenwartin  Christa beim Fonduekochen.

Und zum Schluss noch das spezielle Dessert mit allerlei "Zubehör".
Das Hüttenwart-Team war glücklich nach dem schönen Tag mit den zufriedenen Gästen.
Auch der Sonntag brachte freudige Erlebnisse bei der Eggli-Hütte.





13. März 2022

Und wieder ein traumhaftes Winter-Wochenende:
Die Sonnenterrasse ist bereit für (hoffentlich) viele Gäste.

Und die Gäste kamen und freuten sich riesig
über den schönen Ort und den guten Service.

Das Hüttenwart-Team war zufrieden mit den Gästen: "Ein Eggli-Weekend
bei Kaiserwetter ist Geschichte. Danke für euren Besuch 🙏
"


 


 

05. / 06. März 2022

Und wieder ein Traumwochenende auf der Eggalp.
auch bereits bei vielen Spuren immer noch fantastisch
mit vielen Glücksgefühlen bei der Egglihütte
paradiesisch
das Dessert auf der direkten Talabfahrt an der Vorderegg


27. Feb. 2022

 Der Wetterbericht kündigte einen wunderbaren Wintertag an. So begrüsste uns
am Morgen ein wolkenloser Himmel mit Windstille hinter der Eggli-Hütte.

Schon bald erschien unser Edgar mit herrlichem
Skischwingen zur Sonnenterrasse herab.

Auch die verschiedenen Gäste, im Besonderen die Schneeschuhwanderinnen in den Liegestühlen, 
wurden nicht enttäuscht, nachdem sie zur Eggli-Hütte gekommen waren.


4. Feb. 2022

Wir freuen uns, dass wir wieder viele Eggli-Mitglieder in der Alphütte begrüssen konnten und können. Deswegen war es nötig, neuen Vorrat zum Eggli zu bringen. Im besonderen der Piacere-Wein hat grossen Anklang gefunden.
.

Am Freitag stiegen Franz, Christa und Claudine zur Eggalp hinauf und füllten den nötigen Vorrat wieder auf. Dabei konnten sie die neuen Schneemassen vor dem Eingang wegschaffen.
Somit hatte es das Hüttenwarte-Team Scheidegger dann am folgenden Samstag leichter. Denn für dieses Wochenende waren bereits 2 Gruppen angemeldet.
Am Abend auf dem Heimweg.

15. Jan. 2022

Der Skiclub hatte zu einer geführten Schneeschuhtour aufs Eggli eingeladen. So trafen sich um 10.30 Uhr sieben Unternehmungslustige in der Talstation der Wirzwelibahn. Schon bald zeigte sich die Sonne über dem Nebel. Im Restaurant Gummenalp trafen noch drei weitere Mitglieder ein. Auf dem Weg zum Eggli machten wir dann auch noch einen Apérohalt mit wunderbarem Bergpanorama.

Am Mittag erreichten alle gutgelaunt das Eggli. Franz und Heidi, das Hüttenwarte-Team, begrüssten uns. Aperoplättli, ein feines Fondue und Caramelköpfli standen auf dem Menuplan. 
Weisswein und ein Kafi gehörten natürlich dazu. Der Service war einfach wunderbar. 

So genossen wir das Bilderbuchwetter, bevor wir uns auf den Rückweg machten. Eine lustige Gruppe war es, und die schönen Erinnerungen bleiben.

Jeannette Belger, Ski Club Luzern